New World
28.09.2021

Level-Guide für alle Berufe in New World

Geschrieben von Telias am 18.10.2021 um 18:16

Die meisten Spieler bringen zuerst ihren Charakter auf die Höchststufe und fangen danach erst richtig mit dem Leveln ihrer Berufe in New World an. Sämtliche Berufe auf Fertigkeit 200 zu bringen dauert nämlich deutlich länger als das Leveln des Charakters. Damit ihr nicht unnötig viele Ressourcen und Zeit verschwendet haben wir eine Übersicht mit den besten Rezepten und weiteren Tipps wie man Berufe in New World levelt.

Alle Berufe in New World auf einmal leveln

Im Internet gibt es bereits viele Level-Guides für Berufe. Meist findet man je Beruf nur ein Rezept, welches das beste zum Leveln ist. Das sind nette theoretische Werte, die jedoch in der Praxis nicht umsetzbar sind. Nahezu alle perfekten Rezepte benötigen Eisenerz. So viel Eisenerz, dass man gar nicht so viel farmen kann. Zumal dieser überfarmte Rohstoff auch noch eine Abklingzeit hat und die Wartezeit nicht einberechnet wird. Daher sind in diesem Berufe-Guide Alternativen mit anderen Rohstoffen gelistet. Es geht vor allem um Rohstoffe, die leichter zu farmen sind. So kann man z.B. Leder an bestimmten Stellen nahezu unbegrenzt sammeln.

Level-Guide für alle Berufe in New World

Werkzeuge zum Berufe Leveln in New World

Kauft euch im Handelsposten Werkzeuge mit nützlichen Affixen mit denen ihr z.B. mehr Rohstoffe oder Erfahrungspunkte sammelt. Im Handelsposten könnt ihr die Option „alle Siedlungen“ anklicken um zu sehen wo die Preise am günstigsten sind.

Siedlungs-Springen & Ressourcen horten

Bei einigen Berufen sind die Rezepte, die wir bei den Stadtprojekten erhalten am effektivsten. Hierfür müssen wir immer wieder von einer Siedlung zur nächsten springen. Mit diesem Siedlungs-Springen levelt man auch den Charakter sehr schnell, da man durch die Stadtprojekte viele Erfahrungspunkte sammelt.

Ich habe es so gemacht, dass sich meinen Rückruf im Gasthaus vom Ersten Licht aktiviert und mich von dieser Siedlung immer weiter nach Norden zu den anderen Siedlungen teleportiert habe. Anschließend habe ich mich zum Gasthaus zurück teleportiert. Mit 1.000 Azoth kann man locker 2-mal alle Siedlungen besuchen um dort Stadtprojekten abschließen. Azoth habe ich durch Quests oder beim Abbau von Rohstoffen mit dem passenden Affix auf meinen Werkzeugen erhalten.

Damit das Ganze recht schnell funktioniert, sammelt ihr in jeder Siedlung Holz, Erze und Leder und lagert diese in Rohform. Oft kommt es jedoch vor, dass man die Rohstoffe weiterverarbeiten muss, da nicht genug Platz im Lager ist. Eine Sache ist jedoch sicher. In fast allen Gebieten bekommen wir Eisenerz, Rohleder, Frischholz und Gereiftes Holz. Es dauert anfangs vielleicht ein bisschen bis man einen passenden Farmspot bzw. eine Farmroute gefunden hat, dann geht es aber wieder sehr schnell. Nutzt hierzu die New World Map.

Waffenschmiedekunst

Die Rezepte bei der Waffenschmiedekunst sind recht ausgeglichen. Am meisten Erfahrungspunkte bekommen wir jedoch durch Quests bei den Stadtprojekten. Diese Rezepte setzen zudem am wenigsten Ressourcen voraus. Mit dem Siedlungs-Springen und bereits gesammelten Rohstoffen kann man mit Stadtprojekten diesen Beruf und die Rüstungsschmiedekunst sehr schnell Leveln.

Rüstungsschmiedekunst

Auch die Rezepte für die Rüstungsschmiedekunst sind zumindest bei der Schmiede recht ausgeglichen. Plattenhelme haben jedoch einen leichten Vorteil. Zum Leveln bietet sich aber nicht die Schmiede an, sondern die Kleidermacherei. Dort kann man Schuhe herstellen, die weniger Erz und dafür mehr Stoffe und Leder benötigen. Mit den Stoffen und dem Leder levelt man gleichzeitig auch die Tischlerei und die Lederverarbeitung. Tipp: Stellt Taschen her. Die benötigen zwar auch Erze und einen Rohstoff, welcher für Taler beim Fraktionshändler verkauft werden. Die Taschen bieten aber viele Erfahrungspunkte und können mit Gewinn im Handelsposten verkauft werden. Man kann sie natürlich auch für sich selbst herstellen.

Ingenieurskunst

In der Schmiede ist der Speer besser als das Beil, weil mehr Holz statt Eisenbarren benötigt wird. Wer aber nicht schon wieder Eisenerz sammeln möchte, stellt Bögen oder Angeln in der Werkstatt her. Wer im Laufe der Zeit viele Partikel (Luftpartikel, Seelenpartikel usw.) gesammelt hat, kann Ingenieurskunst auch mit der Schwachen Fertigkeitsstärkung skillen. Ich habe sehr schnell mit dem Schießpulver gelevelt. Holzkohle ist schnell gemacht und Feuersteine findet man in Küstennähe in Massen. Man läuft einfach die Küste so lange entlang, bis man 200-400 Feuersteine gesammelt hat, stellt bisschen Holzkohle her und steigt auf einen Schlag gleich mehrere Stufen auf. Lediglich auf Salpeter muss man ein Auge haben. Diesen Rohstoff findet man in nahezu allen kleinen Höhlen, die auf der Karte angezeigt sind.

Juwelenschleifen

Die Rezepte beim Juwelenschleifen sind sehr ausgeglichen und sollten je nach Bedarf benutzt werden.

Tischlerei

Tischlerei levelt man je nachdem welche Rohstoffe man hat. Die meisten Rezepte benötigen Erze. Es gibt aber Ausnahmen wie den Weidenkorb und „Runder sonnengelber Läufer“. Diese Rohstoffe bekommt man überwiegend durch den Beruf Erntearbeit. Beim Weidenkorb benötigt man nur einen guten Farmort für Fasern, welche man bei Hanfpflanzen bekommt. Ich habe z.B. sehr viele Fasen beim Schnellreisepunkt Kap Thomas: Strang im Ersten Licht gesammelt, da dort nicht viele Spieler waren. Direkt vor dem Klagental Dorf kann man mit ein wenig Glück bis zu 2.000 Fasern die Stunde sammeln. Schilf findet man bei allen Gewässern. Witzigerweise wurde Schilf bei uns auf dem Server für 0,01 Taler im Handelsposten angeboten, sodass ich es nicht farmen musste.

Arkana

Die ersten Stufen beim Beruf Arkana gehen sehr leicht mit „Schwacher Trank der Gesundheit“. Kräuter gibt es bei den meisten Siedlungen für gewöhnlich sehr häufig in Massen direkt vor der Stadt. Wasser kann man an einem Fluss oder See unbegrenzt sammeln. Später wählt man je nachdem was man an Rohstoffen gesammelt hat. Essenzen auf den nächsten Rang upgraden bringt zwar nicht viele Punkte, setzt aber keine Ressourcen voraus und wir sammeln mit jedem Upgrade Erfahrungspunkte: Todeshauch -> Todesessenz -> Quintessenz des Todes. Beachtet jedoch, dass ihr einige dieser Ressourcen auch für andere Rezepte z.B. beim Beruf Steinmetzkunst zur Herstellung von Dungeon-Schlüsseln benötigt. Waffen würde ich nicht empfehlen, da man die Rohstoffe zum Leveln anderer Berufe benötigt.

Kochkunst

Idealerweise heben wir uns die Rohstoffe erstmal auf und warten bis wir Kochkunst-Aufgaben bei den Stadtprojekten erhalten. Stellen wir dann diese Gerichte her, skillen wir nicht nur den Beruf Kochkunst, wir bekommen zudem weitere Belohnungen durch die Quests. Wer es nicht erwarten kann, lässt sich die Rezepte nach Ehrfahrungspunkte sortieren und sucht dann das hilfreichste Gericht aus. Reiseproviant ist anfangs am besten. Es kommt jedoch auch immer darauf an, welche Rohstoffe man besitzt. Gibt es eine Kuh in einer Siedlung, wird sie immer gemolken. Honig in der Stadt wird ebenfalls immer abgeholt. Ansonsten immer wieder Tiere häuten, Kräuter sammeln und Essen daraus machen. Ansonsten bekommen wir auch sehr viele Rohstoffe indem wir Gemüse auf Feldern ernten sowie aus Vorratstruhen.

Weberei

Für die Weberei benötigen wir Massen an Hanfpflanzen. Diese findet man meist bei Bauernhöfen oder in der Nähe der Siedlungen. Wo ich sie gefarmed habe, steht bereits weiter oben in diesem Guide. Aus Leinen machen wir Satin, dann Seide und zu guter Letzt Behandelte Seide.

Steinmetzkunst

Bei der Steinmetzkunst ist es recht einfach. Wir sammeln Steine, die wir anschließend weiter aufwerten. Später benötigen wir auch noch Magnetit: Steinblock -> Steinziegel -> Magnetitziegel -> Unheilsstein

Holzverarbeitung

Bei der Holzverarbeitung gibt es wenig zu sagen. Wir sammeln Holz und verarbeiten es immer weiter zu höherwertigerem Holz: Frischholz -> Bauholz -> Rohholz -> Wyrdholzbretter -> Tropenholzbretter. Für die Aufwertungen benötigen wir später jede Menge Sandpapier, welche wir in Vorratscontainern finden.

Lederverarbeitung

Bei der Lederverarbeitung gilt das gleiche wie bei der Holzverarbeitung. Wir sammeln Leder und verarbeiten es immer weiter: Raues Leder -> Grobes Leder -> Schichtleder -> Behandeltes Leder. Für die Aufwertungen benötigen wir viel Gerbstoff, welche wir in Vorratscontainern finden.

Schmelzen

Auch beim Schmelzen verarbeiten wir das gesammelte Erz in höherwertiges Erz. Wir sammeln Eisenerz und verarbeiten es immer weiter: Eisenbarren -> Stahlbarren -> Sternenmetallbarren, sowie Silberbarren -> Goldbarren -> Platinbarren. Für die Aufwertungen benötigen wir Holzkohle, wofür wir lediglich Holz benötigen.

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

New World is trademark or registered trademark of Amazon Game Studios in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum