New World
28.09.2021

Anfängerguide für New World

Geschrieben von Telias am 27.09.2021 um 13:05

Allgemeines zum Anfängerguide

New World ist ein MMORPG, welches von Amazon Game Studios entwickelt wurde. Dieses Spiel hat Elemente, die wir bereits von anderen Online-Rollenspielen her kennen, aber auch viele neue Inhalte. Dieser Guide für Anfänger beinhaltet Infos, die man zu New World wissen sollte.

New World Anfängerguide
Zurück zur Übersicht

Server, Fraktion & Absprache mit Freunden

Das Spiel beginnt mit der Auswahl eines Servers. Und genau hier kann man schon den ersten Fehler begehen. New World Server gibt es in unterschiedlichen Regionen. Wir suchen uns natürlich einen europäischen bzw. deutschen Server aus, sodass wir einen guten Ping haben. Deutsche Server sind mit dem Zusatz (DE/EN) gekennzeichnet. Ansonsten gibt es keine Unterschiede bei den Servern wie z.B. spezielle PvP-Server. Der PvP-Modus wird erst im Spiel aktiviert oder deaktiviert.

New World Server

Das Wichtigste bei der Serverwahl ist jedoch die Absprache mit Freunden. Das Zusammenspielen ist nur mit Spielern innerhalb eines Servers möglich. Wenn sich also Freunde von euch auf einem anderen Server befinden, könnt ihr nicht mit ihnen zusammenspielen. Ein Serverwechsel ist nicht möglich. Sprecht euch also vorher zusammen ab.

Das Gleiche trifft auch auf die Wahl der Fraktion zu. In New World können Kompanien (Gilden) gegründet werden und diese sind an eine der drei Fraktionen gebunden. Befindet ihr euch also in einer anderen Fraktion als eure Freunde, ist es nicht möglich, dass ihr zusammen in einer Kompanie spielt. Da Fraktionen nur einmal alle 120 Tage gewechselt werden können, sollte auch dies vorher abgesprochen werden.

Zurück zur Übersicht

Leveln in New World

Die Höchststufe in der Veröffentlichungsversion von New World liegt bei Level 60. Wie viele Erfahrungspunkte wir für die nächste Stufe benötigen sehen wir anhand einer Leiste unten im Interface. Je höher unser Level ist, desto mehr Inhalte und Spielmodi wie z.B. Dunkelheitsausbrüche und Invasionen, sowie weitere Boni wie z.B. einen weiteren Waffen-Slot schalten wir frei. Wir sammeln wie folgt Erfahrungspunkte:

  • Sammeln und Abbauen von Rohstoffen
  • Herstellung von Gegenständen
  • Abschluss von Quests, Stadtprojekten und Fraktionsmissionen
  • Töten von Gegnern
  • Abschluss von Expeditionen
  • Schließen von Dunkelheitsausbrüchen

Wie levelt man am schnellsten in New World? Natürlich mit unserem Levelguide für New World.

Zurück zur Übersicht

Attribute in New World

Mit jedem Stufenaufstieg werden wir mit Punkten belohnt, die wie in 5 verschiedene Attribute investieren können. Unsere Attribute erhöhen wir außerdem durch Boni auf Ausrüstungsgegenständen. Welche Attribute für uns am besten sind, hängt vom gespielten Build ab. Nahkämpfer benötigen meist andere Attribute als Fernkämpfer oder Heiler. Spielt ihr nach einem Klassenguide, sollte dort auf jeden Fall stehen welche Attribute für euch wichtig sind. Ansonsten verteilt ihr die Punkte je nach Gefühl. Dennoch solltet ihr euch überlegen welche Rolle ihr im Endgame spielen wollt.

New World Attribute

Attributs-Boni

Mit jedem verteilten Attributs-Punkt erhöhen wir den Schaden von bestimmten Waffen. Bei Primärattributen wird der Schaden anfangs um 1,5 je Punkt erhöht, bei Sekundärattributen um 1 je Punkt. Es gibt jedoch eine so genannte „abnehmbare Wirkung“. Je mehr Punkte wir bei einem Attribut verteilen, desto geringer wird der Schadensbonus bzw. Heilbonus.

Zusätzlich zu den Schadensboni gibt es bei jedem Attribut besondere Meilenstein-Boni, die bei jeweils 50 Punkten automatisch aktiv werden. So ist z.B. für Magier und Heiler das Attribut Konzentration wichtig, da dieses mehrere Mana-Boni gewährt. Eine Übersicht aller Boni gibt es bei unserem Guide zu den Attributen.

Attribut Primärattribut für Sekundärattribut für
Stärke Kriegshammer, Streitaxt, Schwert, Beil Speer
Geschick Bogen, Rapier, Speer, Muskete Schwert und Beil
Intelligent Feuerstab, Eisstulpen Rapier, Muskete
Konzentration Lebensstab

Konstitution

Konstitution ist ein besonderes Attribut in New World. Mit Konstitution erhöhen wir zwar nicht den Schaden von Waffen, dafür aber unsere Gesamtgesundheit, sodass dieses Attribut für alle Builds wichtig ist.

Zurück zur Übersicht

Klassen, Waffen und Rüstungen

Auf jedem Server können wir nur einen Charakter erstellen. Das liegt daran, dass man bei der Charaktererstellung keine Klasse, sondern nur das Aussehen anpassen kann. Die gespielte Klasse wird in New World von den Waffen und deren Fähigkeiten definiert. Jede Waffe hat zwei verschiedene Talentbäume (Meisterschafften) mit jeweils 19 Fähigkeiten. Aus den insgesamt 38 Fähigkeiten suchen wir uns je Waffe drei aktive Fähigkeiten und 16 passive Talente aus.

New World Waffen

Mit einer Axt spielen wir automatisch einen Nahkämpfer, mit einem Bogen einen Fernkämpfer. Da wir ab Stufe 5 gleichzeitig zwei Waffen ausrüsten und diese mit den Tasten 1+2 im Kampf wechseln können, ist der Wechsel zwischen Fernkampf und Nahkampf schnell möglich. Dies funktioniert mit allen Waffen, ist jedoch nicht immer sinnvoll. Beide Waffen haben idealerweise das gleiche Primärattribut oder Sekundärattribut.

Wer also z.B. ein Heiler spielen möchte, vergibt seine Punkte überwiegend in Intelligenz und Konzentration, rüstet sich mit einem Lebensstab aus und sucht sich vor allem Fähigkeiten und Talente in der Heil-Meisterschaft aus.

Zu guter Letzt noch ein wichtiger Hinweis zu den Ausrüstungsgegenständen. Durch den Gebrauch wird deren Haltbarkeit verringert. Klickt gelegentlich mit der rechten Maustaste auf eure Waffen und Rüstungen und repariert sie. Das kostet zwar Rohstoffe und Gold, ist aber besser, als wenn sie zerstört werden. Die Rohstoffe erhalten wir durch das Zerlegen von unbrauchbaren Gegenständen.

Zurück zur Übersicht

Taschen, Belastbarkeit & Lager

Taschen haben in New World keine bestimmte Anzahl an verfügbaren Slots. Wie viele Rohstoffe und Ausrüstungsgegenstände wir mitnehmen können hängt von der Belastbarkeit des Charakters aus. Diese wird durch die Anzahl und Qualität der Taschen berechnet und ist anhand eines Balkens im Charakter-Interface zu sehen. Gelangen wir über die Belastbarkeit des Charakters können wir nicht mehr laufen und Angriffen ausweichen. Mit den Stufen 10, 30 und 45 werden weitere Taschen-Slots freigeschaltet. Taschen können wir selbst herstellen oder als Quest-Belohnung erhalten.

New World Taschen & Belastbarkeit

Manchmal sind wir gezwungen Gegenstände auf den Boden zu legen, damit wir wieder rennen können. Überlegt euch jedoch genau was ihr wegwerft. Schmeißt vor allem niedrigstufige Ressourcen auf den Boden, die ihr schnell wieder beschaffen könnt. In den meisten Fällen reicht es aber, wenn wir unbrauchbare Ausrüstungsgegenstände in ihre Einzelteile zerlegen. Auch dadurch verringert sich das Gewicht. Waffen und Rüstungen können bei Händlern ohnehin nicht verkauft werden.

In jedem größeren Ort bekommen wir ein Lager angeboten. Nutzt also die Chance und lagert alle Gegenstände die ihr nicht mitschleppen müsst, wie z.B. Rohstoffe, dort ein. Die Lager in den einzelnen Orten sind nicht miteinander verbunden. Lagern wir also eine Waffe in einem Ort ein, so ist diese nicht in den Lagern der anderen Städte zu finden. Zu einem späteren Zeitpunkt ist es jedoch möglich Gegenstände zwischen Lagern zu verschicken. Die Größe der Lager kann durch Gebietsboni der einzelnen Siedlungen erhöht werden.

New World Lager
Zurück zur Übersicht

Weltkarten, Gebiete, Reisen

Mit der Taste „M“ öffnen wir die Weltkarten in New World. Auf dieser sind allerhand Informationen wie Gebiete, Städte, Schnellreisepunkte, Rohstoffe, Gegner, Dunkelheitsausbrüche und Questziele zu sehen. Wir sehen außerdem die aktuelle politische Lage in den Gebieten.

New World: Gebietskontrolle auf der Weltkarte

Sterben wir im Spiel, müssen wir uns zum nächsten Lagerfeuer oder einer Siedlung teleportieren. Wer vergessen hat ein Lagerfeuer in der Nähe zu errichten, hat möglicherweise einen langen Weg vor sich. Lagerfeuer können wir zwar nicht überall, aber oft errichten. Dies sollten wir auch immer in der Nähe der Questgebiete machen, damit wir nicht zu viel Zeit verlieren.

Respawn in New World

Gibt es Reittiere in New World? Reittiere gibt es in New World nicht. Im späteren Spielverlauf ist jedoch eine Schnellreise zu bereits besuchten Siedlungen, Außenposten und Geisterschreinen für eine gewisse Gebühr (Azoth) möglich. Ansonsten können wir uns einmal je Stunde zu einem vorher gebundenen Gasthaus teleportieren.

New World: Schnellreise über die Weltkarte

Mit einem Rechtsklick auf der Weltkarte können wir einen Wegpunkt setzen. Eine Markierung erscheint auf unserem Kompass mit der genauen Richtungsangabe. Dies wird gerne in Gruppen benutzt, damit andere Spieler sehen wohin die Reise führt.

Zurück zur Übersicht

Gegner in New World

Wie stark ein Gegner ist, sehen wir anhand der Stufe über seinem Kopf. Gegner mit einem Totenkopf sind mindestens 10 Stufen höher als wir und töten uns mit einem Treffer. Bezwungen Gegner hinterlassen unterschiedliche Gegenstände und Währungen wie als Beute. So erhalten wir die wichtige Währung Azoth und gelegentlich auch brauchbare Ausrüstungsgegenstände.

Gegner in New World
Zurück zur Übersicht

PvP-Modus & Fraktionen

New World hat einen sehr großen PvP-Bereich. Dennoch kann man das Spiel auch ohne PvP-Kämpfe genießen. Zu Beginn des Spieles sind wir automatisch als PvE-Spieler markiert. Nachdem wir einer Fraktion beigetreten sind können wir in Städten und Außenposten mit der Schnellwahltaste „U“ zwischen PvP- und PvE-Modus wechseln. Der Beitritt einer Fraktion erfolgt durch die Questreihe mit Level 8-10.

In diesem Beginner-Guide gehen wir nicht ins Detail. Jeder Spieler sollte sich jedoch genau überlegen welcher Fraktion er beitreten möchte, da man diese nur alle 120 Tage wechseln kann. Ist man bei einer stark unterlegenen Fraktion gelandet, macht das Spiel möglicherweise weniger Spaß. Wie wir anfangs schon erwähnt haben, ist es auch wichtig, dass ihr in der gleichen Fraktion landet wie eure Freunde, da ihr sonst nicht in der gleichen Kompanie (Gilde) spielen könnt. Wer sich sicher ist, dass er früh mit PvP-Kämpfen beginnen möchte, sollte sich vorab auch über starke PvP-Builds informieren.

New World Fraktionen

Marodeure

Die Marodeure sind eine skrupellose Militärmacht, die das Recht des Stärkeren verkörpert und eine freie Nation errichten will, in der jeder sein Glück schmieden kann, der stark und entschlossen genug dazu ist.

Syndikat

Die im Schatten agierenden und geheimniskrämerischen Mitglieder des Syndikats setzen ihre ganze List und ihren überbordenden Intellekt ein, um sich verbotenes Wissen anzueignen.

Bündnis

Das Bündnis besteht aus heiligen Kriegern, die von ihrem Glauben an das Licht des Funkens angetrieben werden und mit ihrer ganzen Rechtschaffenheit um die Seelen aller lebenden Wesen kämpfen.

Zurück zur Übersicht

Quests, Stadtprojekte & Fraktionsmissionen

In New World gibt es eine Hauptquestreihe, sowie zahlreiche Nebenquests, Stadtprojekte und Fraktionsmissionen. Alle diese Aufgaben gewähren viele Erfahrungspunkte und gute Belohnungen. Idealerweise laufen wir die komplette Stadt ab und holen uns alle Aufgaben. Diese haben nämlich oft Ziele in den gleichen Orten, wodurch wir uns ein wenig Lauferei und somit Zeit sparen.

New World Stadtprojekte & Quests

Wenn das Gebiet, in dem ihr euch aufhaltet mit anderen Spielern überfüllt ist, versucht es in einer anderen Stadt. In den anderen Siedlungen gibt es ebenfalls Quests für niedrigstufige Charaktere.

Zurück zur Übersicht

Berufe / Handwerk (Crafting)

Das Handwerk ist in New World sehr umfangreich und wichtig. Wir empfehlen jedem Spieler gleich zu Beginn die meisten Sammelberufe auf Rang 50 zu skillen. Durch das Sammeln erhalten wir nicht nur Rohstoffe, sondern auch Erfahrungspunkte, weshalb es uns beim Leveln nicht zu stark abhält. Zudem benötigen wir oft Rohstoffe für Quests, die wir erst ab einer bestimmten Fertigkeitenstufe sammeln bzw. abbauen können. Sämtliche Werkzeuge gibt es in unterschiedlichen Tier-Stufen. Je besser diese sind, desto schneller sammeln wir bzw. bauen wir ab. Schaut also immer ob ihr bessere Werkzeuge herstellen oder beim Handelsposten kaufen könnt.

New World Berufe

Bevor wir etwas herstellen können, müssen wir die gesammelten Rohstoffe veredeln. Am Anfang macht es Sinn diese gleich zu bearbeiten, da wir durch das Leveln der Veredelungsberufe ebenfalls Erfahrungspunkte sammeln.

Folgende Berufe gibt es in New World:

  • Sammelberufe
    • Holzfällerei
    • Bergbau
    • Angeln
    • Erntearbeit
    • Spurenlesen und Häuten
  • Veredeln
    • Schmelzen
    • Holzverarbeitung
    • Lederverarbeitung
    • Weberei
    • Steinmetzkunst
  • Herstellen
    • Waffenschmiedekunst
    • Rüstungsschmiedekunst
    • Ingenieurskunst
    • Juwelenschleiferei
    • Arkana
    • Kochkunst
    • Tischlerei
Zurück zur Übersicht

© 2021-2021 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

New World is trademark or registered trademark of Amazon Game Studios in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum