New World
28.09.2021

New World Fraktionen

Geschrieben von Telias am 26.09.2021 um 10:57

Allgemeines zu den Fraktionen in New World

Es dauert nicht lange bis wir in New World die erste Siedlung besuchen und dort mit der wohl wichtigsten Entscheidung im Spiel konfrontiert werden. Bei der 20 Aufgabe der Hauptquestreihe müssen wir uns für eine von drei Fraktionen in New World entscheiden. Doch diese Entscheidung sollte nicht leichtfertig getroffen werden.

  • Mit dem Beitritt einer Fraktion wird der PvP-Modus freigeschaltet. Bei allen Siedlungen und Außenposten können wir jederzeit zwischen PvP-Modus und PvE-Modus wechseln.
  • Fraktionen bieten so genannte Fraktionsmissionen an, mit denen wir Erfahrungspunkte, Taler und Ruf als Belohnung erhalten.
  • Als Ruf-Belohnung bieten Fraktionen Waffen, Rüstungen und exklusive Rohstoffe an.
  • Die Angehörigkeit der richtigen Fraktion ist Voraussetzung für den Beitritt einer Kompanie (Gilde).
  • Einige Inhalte wie Gebietskämpfe und Gebietskontrolle sind nur möglich, wenn man einer Fraktion angehört.

Kann man die Fraktion in New World wechseln? Ein Fraktionswechsel in New World ist beim Charakterfenster unter Biografie alle 120 Tage möglich. Es ist jedoch nicht möglich zur aktuell dominantesten Fraktion zu wechseln. Zudem verlieren Spieler beim Fraktionswechsel ihren Fraktionsrang und ihre Marken und fangen somit bei der neuen Fraktion von vorne an. Der Fraktionswechsel ist kostenlos im Fraktions-Interface durchführbar.

Fraktionswechsel in New World Fraktionswechsel in New World

Welche Fraktion ist in New World die beste? Alle drei Fraktionen aus New World bieten weitgehend identische Ausrüstung zum Kauf an, die lediglich einen kosmetischen Unterschied bieten. Die Fraktionsmissionen sind wiederum unterschiedlich. Anhand der Beschreibung der Fraktionen kann man erahnen welche Aufgaben auf einen zukommen. Für viele Spieler gibt es aber andere Gründe die bei der Wahl der Fraktion entscheidend sind.

  • Zusammenspiel mit Freunden: Wer nicht gegen seine Freunde, sondern zusammen mit ihnen gegen andere Spieler antreten möchte, sollte sich absprechen. In New World gibt es ein Gilden-System mit bestimmten Restriktionen. Jede Kompanie (Gilde) ist einer Fraktion zugewiesen. Spieler können somit nur Kompanien der gleichen Fraktion beitreten.
  • Dominanz der Fraktionen: Starke Fraktionen übernehmen leichter die Kontrolle über einzelne Gebiete. Dabei bekommen sie gewisse Boni gewährt, während die anderen beiden Fraktionen Strafen wie höhere Zölle auferlegt bekommen. Wer einer starken Fraktion mit vielen Spielern beitritt, kann leichter seine PvP-Fraktionsmissionen erledigen. Laut Amazon gibt es jedoch eine „Unterdog“-Mechanik, die unterlegenen Fraktionen Gefälligkeiten gewährt, sodass diese eine Chance auf den Spitzenplatz bekommen.
Fraktionen in New World: Marodeure, Syndikat und Bündnis

Marodeure

Die Marodeure sind eine skrupellose Militärmacht, die das Recht des Stärkeren verkörpert und eine freie Nation errichten will, in der jeder sein Glück schmieden kann, der stark und entschlossen genug dazu ist.

Syndikat

Die im Schatten agierenden und geheimniskrämerischen Mitglieder des Syndikats setzen ihre ganze List und ihren überbordenden Intellekt ein, um sich verbotenes Wissen anzueignen.

Bündnis

Das Bündnis besteht aus heiligen Kriegern, die von ihrem Glauben an das Licht des Funkens angetrieben werden und mit ihrer ganzen Rechtschaffenheit um die Seelen aller lebenden Wesen kämpfen.

Zurück zur Übersicht

Fraktionsmissionen

Fraktionen bieten immer jeweils 3 PvE-Fraktionsmissionen und 3 PvP-Fraktionsmissionen an. Nach Abschluss dieser Missionen bekommen wir automatisch weitere Missionen angeboten, sodass sie uns nie ausgehen. Beim Abschluss der ersten drei Missionen täglich erhalten wir besondere Boni und werden ansonsten wie folgt belohnt:

  • Ansehen bei der Fraktion
  • Fraktionsmarken
  • Taler
  • Gebietsruf bei der ansässigen Siedlung
  • Erfahrungspunkte
Fraktionsmissionen in New World

PvE-Fraktionsmissionen

Bei den PvE-Fraktionsmissionen kümmern wir uns um die Verteidigung des Territoriums gegen Kreaturen und sammeln Ressourcen für die Siedlung. Durch diese PvE-Missionen stärken wir die Kontrolle unserer Fraktion. Manchmal nehmen wir an groß angelegte PvE-Belagerungen teil, bei denen wir die Festung vor eindringenden Wellen der verderbten Streitkräfte. Als Belohnung erhalten wir bei PvE-Fraktionsmissionen Erfahrungspunkte, Taler, Ruf und Marken. Diese Marken dienen als Währung für einzigartige Waffen, Rüstungen und Rohstoffe, die auf einzelnen Ruf-Stufen als Belohnung angeboten werden.

PvP-Fraktionsmissionen

Bei den PvP-Fraktionsmissionen übergeben wir wichtige Nachrichten oder Gegenstände an andere Territorien. Manchmal patrouillieren wir in einem Gebiet um gegnerische Fraktionsmitglieder zu entdecken. Mit diesen PvP-Missionen verteidigen wir unsere Territorien und versuchen Territorien der gegnerischen Fraktionen zu übernehmen. Dabei erhöhen wir den Einfluss in den Gebieten. Sobald wir eine PvP-Fraktionsmission annehmen, wechseln wir automatisch in den PvP-Modus. Wechseln wir in den PvE-Modus zurück, wird die Mission abgebrochen. Sterben wir bei der Mission, wird die Mission ebenfalls abgebrochen und wir müssen uns zurück zum Questgeber begeben und eine neue PvP-Mission annehmen.

Zurück zur Übersicht

Kriegserklärung, Krieg und Gebietskontrolle

Bei der Gebietskontrolle geht es um den Einfluss der einzelnen Fraktionen. Die schwächeren Fraktionen versuchen durch Fraktionsmissionen Einfluss zu erzeugen, wodurch der Einfluss der dominierenden Fraktion verringert wird. Fällt der Einfluss der dominierenden Fraktion unter einen bestimmten Wert, während der eigene Einfluss hoch genug ist, kann die Fraktion eine Kriegserklärung abgeben. Dagegen kann sich die dominierende Fraktion wehren, indem sie ebenfalls durch Fraktionsmissionen Einfluss zu erzeugt, sodass es gar nicht so weit kommt.

Krieg

Nachdem eine Fraktion die Kriegserklärung abgegeben hat, benötigt sie zahlreiche Spieler. Der Krieg besteht nämlich aus großen Schlachten bei denen 50vs50 Spieler um die Kontrolle über die Festung eines Territoriums kämpfen. Alle Kompanien können dabei mitmachen. Unter allen Kompanien, die mindestens 10% Einfluss beigesteuert haben wird zufällig eine ausgewählt, die die Vorhut bildet. Der Krieg findet in der Festung in einer von der verteidigenden Kompanie gewählten Zeit statt.

Der Kampf dauert eine Stunde lang. Das Ziel der angreifenden Seite ist es die Tore erfolgreich zu durchbrechen, während die Verteidiger versuchen die Truppen innerhalb der Zeit abzuwehren.

Gebietskontrolle Boni

Hat eine Fraktion die Kontrolle über ein Gebiet, so hat sie auch die Kontrolle über die Siedlung in diesem Gebiet. Dadurch bekommen Fraktionsmitglieder gewisse Vorteile.

  • Die dominierende Fraktion kann die Siedlung ausbauen.
  • Spieler bekommen Zugang zu Handelsstationen.
  • Spieler bekommen verschiedene Buffs gewährt in Form von Boni auf Sammel- und Handwerksfertigkeiten, sowie Kampfboni.
  • Es gibt zusätzliche Schnellreiseoptionen innerhalb kontrollierter Gebiete.
Zurück zur Übersicht

Fraktionsbelohnungen

Jede Fraktion bietet einzigartige Belohnungen für Ruf-Marken zum Kauf an. Dazu gehören Waffen, Rüstungen und seltene Rohstoffe. Diese unterscheiden sich jedoch nur kosmetisch und nicht anhand der Werte.

  • Marodeure: Als skrupellose Militärmacht bieten die Marodeure grüne Rüstungen an, die schwerfällig und imposant ausschauen.
  • Syndikat: Mitglieder des Syndikats sind anhand von lilafarbenen Gewänden und Accessoires zu erkennen.
  • Bündnis: Die Rüstung vom Bündnis hat orangefarbene Farbtöne und beinhaltet religiösen Embleme.
Zurück zur Übersicht

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

New World is trademark or registered trademark of Amazon Game Studios in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum