New World
28.09.2021

New World Belastbarkeit, Taschen und Lager Guide

Allgemeines zur Belastbarkeit, Taschen und Lager in New World

Das Lagersystem von New World ist so speziell, dass viele Spieler es nicht wirklich verstehen. Aus diesem Grund haben wir einen eigenen Guide erstellt, bei dem ihr alles zur Belastbarkeit, den Taschen und dem Lager erfährt. Wir verraten euch wie ihr mehr Gegenstände tragen und lagern könnt, wie ihr kosten bei der Schnellreise verringert und viele mehr.

Lager in New World
Zurück zur Übersicht

Belastbarkeit des Charakters in New World

Anders als in anderen MMORPGs hat unser Charakter einen Belastbarkeitswert. Neue Charaktere haben mit Level 1 eine maximale Belastung von 200. Die Belastbarkeit bestimmt wie viele Gegenstände wir tragen können. Es ist jedoch nicht die Anzahl der Gegenstände entscheidend, sondern das Gewicht. In unsere Taschen können wir also unbegrenzt viele Gegenstände stecken, jedoch nur bis zu einem gewissen Gewicht. Gelangen wir über dieses Gewicht, kann unser Charakter weder ausweichen, noch laufen.

Belastung in New World

Wie kann man die Belastbarkeit in New World erhöhen? Die Belastbarkeit erhöhen wir in New World überwiegend mit Taschen. Unser Charakter kann maximal drei Taschen gleichzeitig tragen. Die drei Taschen-Slots werden während des Levelns mit den Stufen 10, 30 und 45 freigeschaltet. Ansonsten haben wir die Möglichkeit mit einem hergestellten Trank mit dem Beruf Arkana die Belastbarkeit kurzfristig zu erhöhen.

Trank Arkaniumarchiv Arakana-Fähigkeit Erhöhung
Starker Trank der Belastbarkeit 3 56 moderat
Mächtiger Trank der Belastbarkeit 4 106 stark
Behandelnder Trank der Belastbarkeit 5 156 außerordentlich
Zurück zur Übersicht

Abenteurer-Umhängetasche in New World

Unseren Charakter rüsten wir mit bis zu drei Abenteurer-Umhängetaschen aus. Eine Tasche erhalten wir als Belohnung bei der Aufgabe Unter Gastwirten. Sie beginnt mit Stufe 12 nach der Einführungsquestreihe im Startgebiet. Weitere Taschen können wir bei der Kleidermacherei mit dem Beruf Rüstungsschmiedekunst herstellen und im Handelsposten (Auktionshaus) kaufen. Die Abenteurer-Umhängetasche gibt es in vier verschiedene Tier-Stufen. Je höher die Stufe ist, desto höher ist die maximale Belastbarkeit. Taschen haben einen Rüstungswert mit dem die Belastbarkeit ebenfalls erhöht wird, sowie zusätzliche Affixe.

Abenteurer-Umhängetasche Rang Belastung Rüstwert Voraussetzung (Stufe)
2 100 200-300 5-16
3 150 300-400 20-28
4 225 380-500 40
5 300 470-600 60

Tipps zur Herstellung von Taschen in New World

Bei der Herstellung einer Tasche kann man sehr viel falsch machen und da es recht viel Zeit kostet die Rohstoffe zu beschaffen, sollte man sich vorher informieren. Grundsätzliche sollte man schonmal wissen, dass es ein Rüstwertbonus gibt. Je höher unsere Rüstungsschmiedekunst-Fähigkeit ist, desto höher ist der Bonus. Und mit dem Rüstwert steigt die Belastbarkeit der Tasche.

Taschen in New World herstellen

Rohstoffe

Zur Herstellung einer Tasche aller Tier-Stufen benötigen wir vier verschiedene Rohstoffe.

  • Leder: Je nach Tier-Stufe der Tasche benötigen wir unterschiedliches Leder.
    • Rang 2 Tasche: 45 x Raues Leder
    • Rang 3 Tasche: 45 x Grobes Leder
    • Rang 4 Tasche: 45 x Schichtleder
    • Rang 5 Tasche: 45 x Behandeltes Leder
  • Stoff / Tuch: Alle Taschen benötigen 25 Leinen
  • Metalle: Jede Tasche benötigt 10 Eisenbarren
  • Runen: Je nach Tier-Stufe der Tasche benötigen wir unterschiedliche Runen, die im Fraktionsladen auf den einzelnen Ruf-Stufen zum Kauf angeboten werden.
Rune Taschen-Rang Ruf-Stufe Fraktionsmarken Taler
Geringe Rune des Haltens 2 1 1.000 250
Große Rune des Haltens 3 2 3.000 500
Größere Rune des Haltens 4 4 5.000 1.000
Grandiose Rune des Haltens 5 4 7.000 1.500

Wie man anhand der Runen sieht, benötigen wir für die Herstellung nicht nur Rohstoffe, sondern auch Fraktionsmarken und Taler, was das Ganze auf hohen Stufen recht teuer macht. Die gelisteten Rohstoffe sind auch nur die geringsten Voraussetzungen. In New World kann man bei den meisten Rezepten alternative Rohstoffe benutzen. Je höherwertiger der Rohstoff ist, desto höher wird der mögliche Rüstwert. Benutzen wir also bei der ersten Tasche nicht Leinen, sondern Satin, erhöht sich der minimale Rüstwert um 5. Nehmen wir einen legendären Rohstoff, erhöht sich der minimale Rüstwert um 20 und der maximale Rüstwert um 5. Die funktioniert auch beim Leder und beim Metall.

Wann sollte man bessere Rohstoffe einsetzen? Für die meisten Spieler dürfte es am Anfang wichtig sein, dass sie überhaupt eine Tasche haben. Es wird nämlich nicht allzu lange dauern, bis man bessere Taschen herstellen kann, sodass man bei den ersten Taschen ruhig billige Rohstoffe verwendet. Im Endgame lohnt es sich aber auf gute Rohstoffe zu warten, da die Herstellung auch nicht gerade billig ist.

Besondere Rohstoffe

Wenn man auf besondere Rohstoffe klickt, sieht man zwar eine Auswahl, jedoch keinen Effekt. Daher listen wir diese für euch auf.

  • Tierzahn / Gerberbürde
    Verringert das Gewicht von Rohleder, Leder und Häutemessern um 5 %.
  • Nattersteinstückchen / Zusatztaschen
    Du kannst 50% mehr Gewicht tragen.
  • Nattersteinbrocken / Glück
    +0.5 % Wahrscheinlichkeit, seltene Gegenstände in Truhen und von Monstern zu finden.
  • Arkanistenanhänger (Stahl) / Alchemistenbürde
    Verringert das Gewicht von alchemistischen Reagenzien, Tränken und Sicheln um 5 %.
  • Rüstungsschmiedeanhänger (Stahl) / Quartiermeisterbürde
    Verringert das Gewicht von Rüstungen um 5 %.
  • Phiole mit Azoth-Öl / Angeregtes Azoth
    Wenn du Azoth bekommst, erhältst du 3.0 % mehr Azoth.
  • Kochanhänger (Stahl) / Gourmandbürde
    Verringert das Gewicht von rohem und gekochtem Essen um 5 %.
  • Kobaltstückchen / Schürferbürde
    Verringert das Gewicht von Erzen, Barren und Spitzhacken um 5 %.
  • Ingenieursanhänger (Stahl) / Munition ohne Ende
    Wenn ein Gewehrschuss trifft, erhältst du mit einer Wahrscheinlichkeit von 5.0 % Munition.
  • Ingenieursanhänger (Sternenmetall) / Pfeile im Überfluss
    Wenn ein Bogenschuss trifft, erhältst du mit einer Wahrscheinlichkeit von 5.0 % einen Pfeil.
  • Juwelenschleifer-Anhänger (Stahl) / Steinhauerbürde
    Verringert das Gewicht von Stein, Blöcken, Edelsteinen und Spitzhacken um 5 %.
  • Tropfen mit Saft / Holzfällerbürde
    Verringert das Gewicht von Holz, Bauholz und Holzfälleräxten um 5 %.
  • Eisenkrauttrunk / Weberbürde
    Verringert das Gewicht von Fasern, Tuch und Sicheln um 5 %.
  • Waffenschmiedeanhänger (Stahl) / Söldnerbürde
    Verringert das Gewicht von Waffen und Munition um 5 %.

Welcher Ausrüstungsmod ist für Taschen in New World am besten? Der gefragteste bzw. teuerste Bonus im Handelsposten ist das Nattersteinstückchen. Damit wird das Gewicht der Tasche um 50% erhöht, was bei den höchsten Taschen am effektivsten ist. Handwerker und Sammler werden sind vor allem für das Geringere Gewicht der Rohstoffe freuen, sodass sie nicht so schnell in die Stadt müssen. Wer jedoch drei Stufe 5 Taschen hat sollte genug Platz haben, sodass Boni wie zusätzliches Azoth und bessere Chance auf seltene Gegenstände deutlich besser sind.

Besondere Rohstoffe zur Herstellung von Taschen in New World

Azoth hinzufügen

Indem wir bei der Herstellung Azoth hinzufügen, haben wir die Chance auf zusätzliche Affixe. Je höher der mögliche Rüstwert ist, desto mehr Azoth können wir investieren und desto höher ist die Chance auf weitere Affixe. Taschen in grüner Qualitätsstufe haben zwei Affixe, Taschen in blauer Qualitätsstufe drei Affixe.

Taschen in New World herstellen
Zurück zur Übersicht

Lager in New World

In jeder Siedlung und in Außenposten bekommen wir ein Lager angeboten. Nutzt also die Chance und lagert alles was ihr nicht ausgerüstet habe dort ein. Lager in den einzelnen Orten sind nicht miteinander verbunden. Lagern wir also eine Waffe in einem Ort ein, so ist diese nicht in den Lagern der anderen Siedlungen zu finden. Wir können aber in jedem Lager nachschauen was in den anderen Lagern untergebracht ist. Und wenn beide Lager im Einflussbereich unserer Fraktion sind, können wir aus dem entfernten Lager Gegenstände zu unserem aktuellen Standpunkt übertragen. Dies kostet einen Gold-Betrag, der vom Gewicht des Gegenstandes abhängig ist.

Bei jeder Siedlung sammeln wir durch nahezu alle Aktivitäten Gebietsruf. Haben wir genug Ruf gesammelt steigen wir bei diesem Gebiet eine Stufe auf. Dabei bekommen wir drei verschiedenen Boni angeboten, müssen uns aber für einen Bonus entscheiden. Oft bekommen wir die „Aufbewahrung“ angeboten, wodurch sich die Größe unseres Lagers um 25 Gewicht erhöht. Welche Boni es gibt und wie oft wir das Lager erhöhen können findet ihr in unserer Gebietsruf-Tabelle auf unserer Siedlungs-Übersicht.

dddd

Housing und Truhe

In New World können wir uns bis zu drei Häuser kaufen. Diese Häuser statten wir mit verschiedenen Möbeln aus, welche wir mit dem Beruf Tischlerei herstellen. Einige davon gewähren uns Boni oder andere Vorteile. Darunter sind auch Truhen, die uns Zugang zum Lager gewähren und zusätzlich den Lagerplatz erhöhen. Je Haus können wir eine Truhe benutzen. Lasst euch nicht von der Beschreibung verwirren. Bei der günstigeren Truhe steht zwar, dass sie keine Diebe abhält, doch niemand bekommt Zugang zu eurem Lager.

Truhe im Haus in New World
  • Aufbewahrungstruhe aus bearbeitetem Massivholz
    • Zusätzliches Gewicht: 200
    • Tischlereistufe: 35
    • Werkstatt Rang: 2
  • Aufbewahrungstruhe aus Eisen
    • Zusätzliches Gewicht: 300
    • Tischlereistufe: 85
    • Werkstatt Rang: 3
Zurück zur Übersicht

Gewicht verringern & Schnellreise

Wenn wir unsere Belastbarkeit nicht mehr erhöhen können, haben wir noch die Gelegenheit das Gewicht zu verringern. Das ist vor allem für die Schnellreise wichtig, denn mit jeder Einheit wird die Reise teurer. Und genau hier machen die meisten Spieler bedeutende Fehler. Es gibt Guides die behaupten, dass man weniger Essen mitnehmen soll, damit die Belastbarkeit niedriger ist. Das stimmt jedoch nicht. Die Belastbarkeit steigt nur mit Gegenständen in der Tasche. Alle ausgerüsteten Gegenstände wirken sich nicht auf unsere Belastbarkeit aus. Wir können also vier Gerichte und Tränke mit jeweils 100 Stapeln mitnehmen, ohne dass unsere Belastbarkeit erhöht wird.

Dies ist besonders bei den Stadtprojekten wichtig. Denn früher oder später bekommt ihr in einer Siedlung einen Trank oder ein Gericht als Voraussetzung und könnt das Stadtprojekt dann sofort abschließen.

Für die Schnellreise können wir außerdem das Gewicht verringern, indem wir unbrauchbare Rüstungen und Waffen in ihre Einzelteile zerlegen. Dadurch wird die Belastbarkeit deutlich verringert. Das würden wir spätestens in der Siedlung sowieso machen, da wir Gegenstände nicht verkaufen können. Warum sollte man das also nicht schon vor der Schnellreise machen und dabei Azoth sparen?

Gewicht im Lager verringern

Auch beim Lager kann man das Gewicht stark verringern. Grundsätzlich ist besser, wenn wir sämtliche Rohstoffe unbearbeitet lagern, damit wir bei den Stadtprojekten flexibler sind. Oft benötigen wir nämlich unbearbeitete Rohstoffe. Wenn das Lager jedoch voll ist, müssen wir darauf reagieren. Am meisten Gewicht bekommen wir durch die Bearbeitung der Rohstoffe zurück. Hier ein Beispiel beim Leder:

Wandeln wir 100 Rohleder mit je 0,2 Gewicht in 25 Raues Leder um, haben wir statt 20 nur noch 5 Gewicht. Wandeln wir das Raue Leder in Grobes Leder um, verringert sich das Gewicht nochmal um 3/4. Da wir bei dieser Umwandlung auch noch Gerbstoff benötigen bzw. verbrauchen, bekommen wir noch mehr Platz in der Truhe. Bei der Umwandlung in Schichtleder ist es ganz besonders zu spüren, da wir gleich drei verschiedene Rohstoffe verbrauchen.

Zurück zur Übersicht

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

New World is trademark or registered trademark of Amazon Game Studios in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum